Bottrop zahlenmäßig bei Arztpraxen am besten aufgestellt

Laut Landesstatistiker müssen sich im Kreis Recklinghausen die meisten Menschen bei uns einen Arzt teilen - kaum weniger sind es in Gelsenkirchen.

  • Gelsenkirchen: 1031 Menschen pro Praxis
  • In Bonn sind es nur 535 Personen

Volle Wartezimmer beim Arzt und langes Warten auf einen Termin: Diese gefühlte Wahrheit wurde jetzt durch Zahlen der Landesstatistiker bestätigt. So kommen in Gelsenkirchen rein rechnerisch auf eine Arztpraxis 1031 Menschen, noch etwas mehr sind es im Kreis Recklinghausen mit Gladbeck. Nur in Bottrop müssen sich weniger Menschen eine Praxis teilen: Pro Praxis sind es rein rechnersich 938. Damit liegt Bottrop ziemlich genau im landesweiten Schnitt. Zum Vergleich: NRW-weit ist Bonn am besten mit Arztpraxen versorgt. Auf eine Praxis kommen hier nur 535 Personen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo