Bottrop: Zwei Proteste treffen aufeinander

Gleich zwei politische Veranstaltungen stehen heute Nachmittag in der Bottroper Innenstadt an. Die Gruppe „Fridays gegen Altersarmut“ hält eine Mahnwache auf dem Bottroper Altmarkt ab – parallel wollen die „Fridays-For-Future“-Aktivisten aus Bottrop eine Gegendemo auf die Beine stellen.

Klimademo Fridays for Future
© Ralf Laskowski / Radio Emscher Lippe

Die Schüler befürchten, dass ihr Name von Rechten missbraucht wird. Sie vermuten, dass die Mahnwache gegen Altersarmut von Menschen aus der rechten Szene unterwandert werden könnte - unter anderem, weil Parteien wie „Die Rechte“ die Veranstaltung bewerben. Die Polizei will beide Veranstaltungen genau beobachten, hat uns eine Sprecherin auf Nachfrage gesagt. In Gelsenkirchen wurde eine für heute geplante Mahnwache der „Fridays gegen Altersarmut“ gestern abgesagt – der Grund dafür ist nicht bekannt. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo