Bottroper Feuerwehr angegriffen

Die Bottroper Feuerwehr wurde am Wochenende bei einem Einsatz behindert. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein Rettungswagen in der Innenstadt mit einem Gegenstand beworfen.

Unfall Polizei Rettungswagen
© Otmar Smit - Fotolia

Laut Feuerwehr wurde eine Flasche oder ein Stein aus einer Gruppe junger Männer gegen den Wagen geschleudert – er prallte am Fahrzeug ab, die Retter blieben unverletzt. Die Unbekannten konnten flüchten. Die Bottroper Feuerwehr hat Anzeige erstattet – weist aber auch daraufhin, dass das ein Einzelfall sei. Angriffe wie dieser seien in Bottrop eine traurige Ausnahme.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo