Bottroper Innenstadt soll klimafreundlicher werden

Die Bottroper Innenstadt soll klimafreundlicher werden. Darin waren sich die Politiker bei den Haushaltsberatungen im Rat gestern einig.

RAG-Parkplatz Bottrop Gleiwitzer Platz
© Thomas Gödde / FUNKE Foto Services

2020 und 2021 sollen zum Beispiel der Gleiwitzer Platz, der Droste-Hülshoff-Platz und das Parkhaus an der Schützenstraße neu gestaltet werden. Es soll mehr Grün, mehr Frischluft und mehr Abstellmöglichkeiten für Fahrräder geben. Alle Parteien betonten, dass der Klimaschutz im Mittelpunkt stehen solle.

Grüne wollen mehr

Den Grünen gehen die Bemühungen noch nicht weit genug. Sie wollen erreichen, dass die Bottroper möglichst gar nicht mehr mit dem Auto in die Stadt kommen. Dafür soll es weniger Parkplätze und ein besseres ÖPNV-Angebot geben.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo