Bottroper sollen auf dem Wochenmarkt weiterhin Masken tragen

Auch wenn die Ansteckung langsam zurückgeht, dürfen wir die Corona-Gefahr nicht unterschätzen - daran erinnert die Stadt Bottrop und appelliert an alle Bottroper, auf dem Wochenmarkt einen Mundschutz zu tragen.

Markt
© Annika Boenigk / Radio Emscher Lippe
  • Abstandsgebot gilt weiterhin
  • Mundschutz soll weiter getragen werden

Mit Plakaten, die an den Plätzen der Wochenmärkte aufgehängt werden, sollen die Marktbesucher für die Situation sensibilisiert werden, sich selbst und andere weiterhin zu schützen. Außerdem sei auch das Abstand halten von 1,5 Metern weiterhin wichitig, so die Stadt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo