Brand in Gelsenkirchen-Heßler

Es gibt starke Rauchentwicklung, eventuell muss auch die A42 zeitweise gesperrt werden.

© Ralf Laskowski / Radio Emscher Lippe

In Gelsenkirchen-Heßler läuft gerade ein Feuerwehreinsatz. An der Hans-Böckler-Allee brennen auf einem Gelände offenbar mehrere Kleintransporter und Wohnmobile. Dabei kommt es zu starker Rauchentwicklung. Dieser Rauch zieht auch in Richtung A42. Entsprechend kann es sein, dass die Autobahn dort kurzfristig gesperrt werden muss, wenn die Sicht zu schlecht wird. Das entscheidet die Autobahnpolizei aber nach Lage. Das Feuer selber ist nach Aussage der Feuerwehr Gelsenkirchen eher klein und begrenzt und dürfte schnell unter Kontrolle sein. Aktuell sind zwei Löschzüge im Einsatz.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo