Bundespräsident holt Ruhrgebietsbesuch nach

Kommende Woche Freitag (22.11) wird Frank-Walter Steinmeier mittags in Gelsenkirchen im Talentzentrum NRW an der Bochumer Straße in Ückendorf erwartet.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Gespräch
© Ralf Rottmann/ Funke Foto Services

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier holt in der kommenden Woche seinen geplanten Ruhrgebietsbesuch nach. Am Talentzentrum NRW unterstützen Talentscouts junge Menschen aus bildungsfernen Familien bei Schule und Studium. Neben Gelsenkirchen besucht er kommenden Freitag auch noch Duisburg und Dortmund. Es soll um den Strukturwandel bei uns in der Region gehen. Eigentlich hätte der Besuch schon Ende September stattfinden sollen, damals hatte Steinmeier ihn wegen der zeitgleich stattfindenden Trauerfeier für Jacques Chirac abgesagt. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo