BVB-Fans in der Gelsenkirchener Neustadt überfallen

Eine Gruppe von Schalke-Anhängern soll die Dortmund-Fans massiv angegangen sein und beraubt haben.

Blaulicht Polizeiwagen
© Olaf Ziegler / FUNKE Foto Services GmbH

Passiert ist das Ganze vergangene Nacht gegen 0.30 Uhr auf dem Junkerweg/ Bochumer Straße. Laut Polizei wurden die beiden BVB-Fans dort von einer Sechser-Gruppe massiv bedrängt. Beide Opfer trugen Dortmunder Fankleidung - einem wurde der BVB-Schal geklaut. Die Polizei hat Hinweise, dass es sich bei den Tätern um Mitglieder einer Schalker Fan-Gruppierung handelt. Die Ermittlungen laufen - wer etwas zur Tat oder den Tätern sagen kann, sollte sich bei der Gelsenkirchener Polizei melden. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo