Castrop-Rauxel: Mädchen bei Unfall schwer verletzt

Ein 12-jähriges Mädchen aus Castrop-Rauxel querte die Recklinghauser Straße zu Fuß in südliche Richtung. Dabei kollidierte sie mit dem Auto eines 43-jährigen Mannes, ebenfalls aus Castrop-Rauxel. Der Mann fuhr auf der Recklinghauser Straße in Richtung Strünkedestraße. Einen Zusammenstoß konnte der Autofahrer nicht mehr verhindern. Das Mädchen stürzte und erlitt schwere Verletzungen. Rettungskräfte transportierten sie in ein Krankenhaus. Die genaue Unfallstelle liegt ca. 15m östlich der Heimstraße. Der Unfall ereignete sich heute, gegen 7 Uhr. Es entstand ein Sachschaden von etwa 600 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Corinna Kutschke Telefon: 02361 / 55 - 1032 E-Mail: corinna.kutschke@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: www.polizei.nrw.de www.facebook.com/polizei.nrw.re https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline