Castrop-Rauxel: Unfall bei mutmaßlichem Rennen

Das Auto des 20-Jährigen schleuderte weiter und kollidierte mit einem Baum.

Der 22-Jährige verletzte sich leicht. Er wurde in einem Krankenhaus behandelt.

An beiden Autos entstand Totalschaden. Der Sachschaden wird auf 52.000 Euro geschätzt.

Das Fahrzeug und der Führerschein des 20-Jährigen wurden sichergestellt.

Der unbekannte Fahrer war mit einem weißen Mercedes GLE mit Kennzeichen aus Herne unterwegs.

Die weiteren Ermittlungen dauern an. Hinweise nimmt die Polizei unter der 0800 2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Andreas Lesch Telefon: 02361 55 1031 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: www.polizei.nrw.de www.facebook.com/polizei.nrw.re https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline