Corona-Fall in der KiTa oder Schule - so wird damit umgegangen

Viele fragen sich, was eigentlich passiert, wenn in der KiTa-Gruppe oder Schulklasse plötzlich ein Corona-Fall auftritt.

Ein Labortest-Röhrchen mit der Beschriftung COVID-19 Coronavirus Labortest liegt auf Schutzmasken.
© MKfoto/Shutterstock.com

So langsam fühlt es sich so an, als würden wir immer ein kleines Stückchen weiter in Richtung Normalität gehen. Restaurants sind wieder auf, Shoppen geht wieder und auch die Schule hat wieder angefangen. In zwei Wochen geht für viele Kinder die KiTa weider los. Aber was passiert, wenn in der KiTa-Gruppe plötzlich ein Corona-Fall auftritt? Werden dann alle unter Quarantäne gestellt?

Maßnahmen hängen vom Kontakt zu anderen Kindern ab

Nur, weil man mit einer erkrankten Person länger in einem Raum gewesen ist, heißt das nicht, dass man selbst in Quarantäne muss. Auch getestet wird man dann nicht unbedingt, weil man durch die Hygienekonzepte in den Klassenräumen genug Abstand hält. Die Schulen halten sich an die Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts, genauso wie die Gesundheitsämter.

Corona-Fall in Gelsenkirchener Oberstufe - so ist es abgelaufen

Die Schülerin wurde am 15. Mai positiv getestet. Sie war schon vorher ein paar Tage zu Hause und ist auch jetzt noch nicht wieder in der Schule. Eltern, Mitschüler und Lehrer wurden über den Fall informiert. Das Gesundheitsamt hat keine Veranlassung gesehen, Schüler testen zu lassen oder unter Quarantäne zu stellen.

Laut Robert-Koch-Institut besteht nur ein erhöhtes Ansteckungsrisiko, wenn man engen Kontakt zu einer erkrankten Person hatte. Heißt, wenn man mindestens 15 Minuten mit ihm gesprochen hat – ohne den Mindestabstand – oder wenn man angeniest oder angehustet worden ist. In den Klassenräumen kann das momentan ganz gut verhindert werden.

Auch wenn es also in KiTa-Gruppen oder Klassen vereinzelte Corona-Fälle gibt, wird nicht sofort der Unterricht eingestellt.

Corona aktuell: Alle wichtigen, lokalen Meldungen zum Coronavirus auf unserer Übersichtsseite.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo