Coronavirus: Bottrop schließt städtische Einrichtungen

Neben Schulen und Kitas schließen in Bottrop ab Montag viele weitere städtische Einrichtungen bis zum Ende der Osterferien am 19. April. Das hat der Krisenstab der Stadt Bottrop am Samstag entschieden.

Rathaus Bottrop
© Frank Oppitz / FUNKE Foto Services

Betroffen sind demnach:

  • Alle Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit werden geschlossen. Dazu zählen städtische sowie freie Träger. Dies betrifft unter anderem auch das Spielmobil „Rollmobs“. Der Kinderferiencircus des Fachbereichs Jugend- und Schule in den Osterferien ist abgesagt.
  • Die Volkshochschule der Stadt Bottrop inklusive aller Außenstellen bleibt geschlossen. Kurse werden ausgesetzt.
  • Die Lebendige Bibliothek inklusive aller Außenstellen wird geschlossen.
  • Städtische Sportanlagen und Bäder werden geschlossen.
  • Die Musikschule und die Kulturwerkstatt werden geschlossen. Kurse und Unterrichtsstunden werden ausgesetzt.
  • Das Josef Albers Museum Quadrat wird geschlossen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo