Denkmäler bei uns bieten Blick hinter die Kulissen

15 Bauwerke in Gladbeck, Bottrop und Gelsenkirchen laden heute am Tag des offenen Denkmals zu kostenlosen Führungen ein.

Luggesmühle Bottrop
© Frank Oppitz / FUNKE Foto Services

In Gladbeck könnt ihr euch den Vöinghof angucken - in dem ehemaligen Gehöft sitzt aktuell eine Berufsbildungsstätte. Bottrop ist unter anderem mit dem Mülhturm an der Luggesmühle dabei, der jetzt eine Anwaltskanzlei beherbergt. In Gelsenkirchen bieten zum Beispiel die Glückaufkampfbahn und der Rathausturm in Buer einen Blick hinter die Kulissen.

Der Tag des offenen Denkmals wird von der Deutschen Stiftung Denkmalsschutz organisiert. Das Ziel: Die Menschen sollen das kulturelle Erbe in ihrer Stadt kennen lernen.

Mehr Infos zu den Denkmälern bei uns

Hier erfahrt ihr, welche Bauwerke in Gladbeck, Bottrop und Gelsenkirchen dabei sind.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo