Der gute Morgen mit Corinna Schröder - Fall Tönnies (7.8.)

Schalke-Boss Clemens Tönnies ist angezählt. Drei Monate lässt Tönnies sein Amt als Aufsichtsratsvorsitzender ruhen. Das ist das Ergebnis der Schalker Ehrenratssitzung gestern Abend nach seinen Sprüchen über Afrikaner und deren “Produktion von Kindern”. Einigen reicht das nicht. Zum Beispiel der Schalker Faninitiative. Die hatte ja schon vor der Ehrenratssitzung Proteste angekündigt, sollte der Ehrenrat keine klaren Konsequenzen ziehen. Unser Reporter Tobias Hauswurz hat dazu mit Manfred Beck von der Faninitiative telefoniert:



Der Fleischunternehmer und Aufsichtsratschef von Schalke 04 Clemens Tönnies
© Radio Emscher Lippe
© Radio Emscher Lippe

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo