Dicker Engpass auf der A42 am Wochenende

Zwischen den Ausfahrten Gelsenkirchen-Schalke und -Heßler wird die Autobahn in Richtung Duisburg voll gesperrt. Straßen.NRW muss dort die Fahrbahn neu machen.

Schilder weisen auf A42-Auffahrt hin
© Lutz von Staegmann / FUNKE Foto Services

Die Sperrung gilt von Freitagabend 20 Uhr bis Montagmorgen 5 Uhr. In dieser Zeit wird der Verkehr über das Gelsenkirchener Stadtgebiet (Alfred-Zingler-Straße, Uechtingstraße, Adenauerallee und Emil-Zimmermann-Allee) zur A2-Auffahrt in Buer umgeleitet und von dort über die B224 zurück auf die A42. Zusätzlich werden am Wochenende die A42-Auffahrten Gelsenkirchen-Bismarck und Zentrum in Richtung Duisburg gesperrt. Um den Verkehr so wenig wie möglich zu belasten, hat Straßen.NRW die Arbeiten bewusst auf den Beginn der Herbstferien gelegt. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo