Diebe suchen Gelsenkirchener Friedhöfe heim

Unbekannte klauen Grablampen und Metallvasen. Mehr als 15 Fälle sind schon angezeigt.

© Radio Emscher Lippe

Die Täter schlugen zwischen Mittwoch und heute auf den Friedhöfen Gallwiestraße und Recklinghauser Straße in Resse und am Hauptfriedhof in Buer zu. Dort ließen sie jeweils Grablampen und Vasen aus Buntmetall mitgehen. Außerdem hinterließen sie Schäden an den Gräbern. Bis jetzt wurden schon mehr als 15 Fälle bei der Gelsenkirchener Polizei angezeigt. Wer auch Opfer der Diebe geworden ist oder etwas zu den Taten sagen kann, sollte sich bei der Polizei melden. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo