Dorsten: Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

Am Mittwoch, um 13:15 Uhr, wollte eine 37-jährige Autofahrerin aus Dorsten von der Borkener Straße, zwischen Schwimmbad und Parkhaus, aus nach rechts abbiegen, um weiter auf der Borkener Straße Richtung Innenstadt zu fahren. Hier kollidierte sie mit einem 66-jährigen Fahrer aus Dorsten. Er war dem Radweg der Borkener Straße unterwegs. Der 66-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Ein Rettungswagen fuhr ihn in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand außerdem gut 1.000 Euro Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Andreas Lesch Telefon: 02361 55 1031 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: www.polizei.nrw.de www.facebook.com/polizei.nrw.re https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline