Dorsten: Unfall an Kreuzung - zwei Leichtverletzte

Am Sonntagabend, um 18:30 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Borkener Straße/Martin-Luther-Straße. Eine 45-jährige Autofahrerin aus Bonn fuhr von der Martin-Luther-Straße in den Kreuzungsbereich ein. Eine 61-jährige Autofahrerin aus Dorsten fuhr auf der Borkener Straße. Nach ersten Ermittlungen war mutmaßlich die 45-Jährige bei Rotlicht in den Kreuzungsbereich eingefahren.

Beide Fahrerinnen wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

Beide Autos wurden abgeschleppt. An den Fahrzeugen entstand ca. 25.000 Euro Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Andreas Lesch Telefon: 02361 55 1031 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: https://recklinghausen.polizei.nrw/ www.facebook.com/polizei.nrw.re https://www.instagram.com/polizei.nrw.re/ https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline