Dorsten/Recklinghausen: Unfallfluchten mit Sachschaden

Dorsten

Am Westwall verursachte ein bislang unbekannter Autofahrer einen Sachschaden von etwa 2.000 Euro an der rechten Fahrzeugseite eines orangenen VW Polo und flüchtete anschließend unerkannt vom Unfallort. Die Unfallzeit liegt am Montag, zwischen 11.30 Uhr und 12.30 Uhr.

Recklinghausen

Einen Schaden von etwa 1.000 Euro hinterließ ein Unbekannter an einem schwarzen Audi A5. Ohne eine Schadensregulierung einzuleiten entfernte sich der Verursacher vom Unfallort. Der Wagen stand auf einem Krankenhausparkplatz an der Dorstener Straße. Verursacht wurde der Schaden am Montag, in der Zeit von 7 Uhr bis 16 Uhr.

Hinweise nimmt die Polizei unter der 0800 2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Corinna Kutschke Telefon: 02361 / 55 - 1032 E-Mail: corinna.kutschke@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: www.polizei.nrw.de www.facebook.com/polizei.nrw.re https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline