Einbrecher auf ehemaliger Zeche in Bottrop

Unbekannte sind ins stillgelegte Bergwerk Prosper Haniel eingebrochen. Sie hatten es offenbar auf Kupferkabel abgesehen.

© Kai Kitschenberg / Funke Foto Services

Laut Polizei wurde am Montagnachmittag festgestellt, dass in Gebäuden an der Knappenstraße Spinde und Schränke aufgebrochen wurden. Mitgenommen wurden offenbar Kupferkabel – weiteres Diebesgut lag zum Abtransport bereit. Ob die Täter gestört wurden oder später wiederkommen wollten, ist unklar. Kurz nach dem Ende des Bergbaus war schon eine Gruppe von YouTubern in die Bottroper Zeche eingedrungen und hatte unter Tage illegal gefilmt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo