Engpass auf der A40 bei Essen

Autofahrer aus Gladbeck, Bottrop und Gelsenkirchen müssen auf der A40 ab heute mit Problemen rechnen.

Der Ruhrschnellwegtunnel auf der A40
© Ulrich von Born/ WAZ FotoPool
  • Ruhrschnellwegtunnel wird gesperrt
  • Arbeiten in den verkehrsärmeren Nachtstunden

Im Ruhrschnellwegtunnel werden die Lüfter gewartet - dafür muss der Tunnel teilweise gesperrt werden. Um den Berufsverkehr nicht zu sehr belasten, laufen die Arbeiten nachts. Von heute bis Mittwoch ist die Fahrtrichtung Bochum dran, von Mittwoch bis Freitag dann die Gegenrichtung. Die Sperrungen dauern immer von 21 Uhr bis 5 Uhr am nächsten Morgen. Der Verkehr auf der A40 wird vorher umgeleitet.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo