Engpass auf der Europabrücke in Gladbeck

Der Umbau der Haltestelle "Gladbeck West Bahnhof" sorgt in den kommenden Tagen für eine dicke Sperrung.

Absperrgitter in einer Baustelle
© Lutz von Staegmann / FUNKE Foto Services

Auf der Sandstraße muss der Bereich zwischen Konrad-Adenauer-Allee und Europabrücke neu asphaltiert werden. Damit die Fahrbahn aushärten kann, wird sie ab heute Abend komplett gesperrt. Am Freitag sollen dann die Fugen gemacht werden. Die Stadt Gladbeck hofft, dass die Sandstraße danach so schnell wie möglich wieder freigegeben werden kann. Die Haltestelle auf der Europabrücke wird seit Ende April barrierefrei ausgebaut. Dafür müssen auch die Kreuzung zur Konrad-Adenauer-Allee und die Fahrbahn angepasst werden. Im Oktober soll alles fertig sein.  

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo