Fährmann wechselt innerhalb seiner Leihe

Ralf Fährmann wechselt innerhalb seiner Leihe von Norwich City zu SK Brann Bergen.

Bild von Schalke-Torwart Ralf Fährmann
© Radio Emscher Lippe

Das hat der norwegische Club jetzt auf seiner Homepage veröffentlicht. Der Schalke-Torwart beendet damit vorzeitig seine achtmonatige Leihe in die Premiere League, in der er nur zu zwei kurzen Einsätzen kam. Für die Norweger steht er bereits beim nächsten Spiel im Kasten. Bis zum 30.6. soll er dort Spielpraxis sammeln, ehe er zurück nach Schalke kommt. Laut Schalke ist der Wechsel noch nicht zu 100% perfekt, aktuell besteht nur eine "Gastspielerlaubnis". Der Verein gehe aber davon aus, dass die Leihe so kommt. Sportvorstand Jochen Schneider hatte bereits betont, dass der FC Schalke nach dem Sommer-Abgang von Nübel mit Ralf Fährmann und Markus Schubert im Tor plant. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo