Falsche Polizisten räumen ab - Fälle deutlich gestiegen

Die Polizei in Gladbeck, Bottrop und Gelsenkirchen warnt weiter vor Betrügern, die sich als Polizisten ausgeben und abkassieren wollen.

© Picture-Factory - Fotolia

Laut dem Landeskriminalamt haben die Täter mit dieser Masche im ersten Halbjahr mehr als sieben Millionen Euro allein in Nordrhein-Westfalen erbeutet. Die Zahl der Fälle sei landesweit um 35 Prozent gestiegen. Auch bei uns werden immer wieder Senioren von angeblichen Polizisten angerufen und aufgefordert, ihr Vermögen aus Sicherheitsgründen den vermeintlichen Beamten herauszugeben. Vor allem in Gelsenkirchen gab es in letzter Zeit wieder mehr solcher Fälle. Die Betrüger sind offenbar auch ziemlich ausdauernd: Laut dem Landeskriminalamt hat nur etwa jeder 100. Anruf Erfolg.

  

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo