Ferienflaute auf dem Arbeitsmarkt bei uns

Im August ist die Zahl der Arbeitslosen in Gladbeck, Bottrop und Gelsenkirchen ganz leicht gestiegen.

Insgesamt waren knapp 25.700 Menschen auf der Suche nach einem Job - rund 150 mehr als im Juli. Diese Entwicklung sei aber typisch für die Ferienzeit, sagt die Chefin der Agentur für Arbeit in Gelsenkirchen. Insgesant sei die Nachfrage nach Arbeitskräften weiter hoch und der Markt im Aufwind. In Gladbeck liegt die Arbeitslosenquote aktuell bei 9,8 Prozent, in Bottrop bei 7,4 Prozent und in Gelsenkirchen bei 13,4 Prozent.  

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo