Fünf Verletzte beim Stockbrot-Grillen in Bottrop

Unglück auf einem Weihnachtsmarkt im Caritas-Kinderdorf "Am Köllnischen Wald": Eine Feuerplatte geriet in Brand.

© Ralf Laskowski / Radio Emscher Lippe

Die Polizei geht davon aus, dass die Verantwortlichen für das Stockbrot eine Bodenplatte aus Schiefer genommen hatten und nicht, wie vorgesehen, aus Granit. Durch die Hitze sei die Platte dann geplatzt. Zwei Kinder und drei Erwachsene wurden von glühenden Teilen getroffen. Vier davon mussten im Marienhospital behandelt werden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo