GE | RE: Feuer zerstört Indoorspielplatz

Der Indoorspielplatz „KinderWelt“ in Recklinghausen ist komplett abgebrannt.

© Ralf Laskowski / Radio Emscher Lippe

Laut Polizei geht der Schaden in die Millionen. Nach aktuellen Angaben konnten alle Besucher und Mitarbeiter das Gebäude rechtzeitig verlassen. Ein Feuerwehrmann wurde leicht verletzt, eine Anwohnerin ging mit Atembeschwerden ins Krankenhaus. Der Feuerwehreinsatz läuft noch. Trotz des Brandes konnte der Verkehr auf der A43 nebenan weiter rollen. Warum das Feuer ausgebrochen ist, muss die Polizei noch ermitteln. Dichter Rauch zog heute Vormittag von Recklinghausen aus auch in Richtung Gelsenkirchen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo