Gelsenkirchen: 92-Jähriger Autofahrer bei Unfall verletzt

Ein 92-jähriger Autofahrer ist in Gelsenkirchen bei einem Unfall dabei schwer verletzt worden. 

Bild eines Polizeiblaulichts
© abr68 / Fotolia.com
  • Drei Autos schwer beschädigt
  • 92-Jähriger verletzt im Krankenhaus

Laut Polizei stieß der Wagen des Gelsenkirchener gestern Mittag auf der Kreuzung Heinrich/Middelicher Straße in Erle mit einem anderen Auto zusammen. Der Aufprall war so heftig, dass der Wagen des Rentners gegen einen weiteren PKW geschleudert wurde. Alle drei Autos wurden so stark demoliert, dass sie nicht mehr fuhren. Rettungssanitäter mussten den 92-Jährigen aus seinem Fahrzeug retten und brachten ihn schwer verletzt ins Krankenhaus. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo