Gelsenkirchen: 92-Jähriger schlägt Einbrecher in die Flucht

Ein 92-jähriger Gelsenkirchener hat heute früh zwei Einbrecher in die Flucht geschlagen. 

© Verband Wohneigentum Nordrhein-Westfalen e.V.

Laut Polizei stiegen die beiden unbekannten Täter in die Wohnung des Rentners im Seniorenzentrum an der Grenzstraße in Schalke ein. Im Schlafzimmer des Seniors durchwühlten die Einbrecher einen Kleiderschrank. Der 92-Jährige wurde dadurch wach und sprach die Diebe an. Die beiden waren vermutlich so überrascht, dass sie sofort flüchteten. Beute machten sie offenbar nicht.

Täterbeschreibung

Beide sind 30 bis 35 Jahre alt, etwa 1,78 Meter groß und hatten Vollbärte. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Gelsenkirchen unter den Rufnummern 0209 365-8112 (Kriminalkommissariat 21) oder

0209 365-8240 (Kriminalwache) entgegen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo