Gelsenkirchen: Autos ausgebrannt - Familie rettet sich auf Bürgersteig

In Gelsenkirchen-Schalke sind zwei Autos ausgebrannt – beide Fahrzeuge waren nicht mehr zu retten. 

© Animaflora PicsStock stock.adobe.com
  • Auto fängt plötzlich Feuer
  • Familie bringt sich gerade noch rechtzeitig in Sicherheit

Vermutlich durch einen technischen Fehler brannte gestern Nachmittag plötzlich das Auto eines 49-jährigen Gelsenkircheners. Er war gerade mit seiner Frau und drei Kleinkindern auf der Florastraße unterwegs. Die Familie sah dem Qualm und konnte sich auf dem Bürgersteig retten und musste zusehen, wie der PKW völlig ausbrannte. Ein dort abgestelltes Auto fing auch Feuer. Auch an dem PKW entstand Totalschaden.  

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo