Gelsenkirchen: Autos mit Graffitis besprüht

Ein unbekannter Täter hat in Gelsenkirchen-Bulmke-Hüllen zwölf Autos mit Graffitis beschmiert.

©

Das Ganze ist am Dienstagabend auf einem Tankstellengelände an der Florastraße passiert. Der Täter hat sich dabei nicht-angemeldete Autos vorgenommen. Laut Polizei hat er dadurch einen Schaden von 10.000 Euro verursacht. Es werden jetzt Zeugen gesucht, die die Tat beobachtet haben. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo