Gelsenkirchen: Brand in Wohnhaus - mehrere Verletzte

In Gelsenkirchen-Schalke hat heute Mittag ein Mehrfamilienhaus gebrannt.

Ein Einsatzort der Feuerwehr in Gelsenkirchen-Schalke. Zu sehen sind eine hohe Rauchsäule, eine mehrstöckiges Gebäude sowie Polize- und Feuerwehreinsatzkräfte
© Polizei Gelsenkirchen

Update 17:30:

Die Overwegstraße ist in beiden Richtungen wieder frei. Die


Update 15:30:

Die Overwegsstraße in Richtung Innenstadt ist wegen des Einsatzes nach wie vor gesperrt - in Richtung Horst ist sie aber wieder frei. Die Grillostraße bleibt am Einsatzort noch mindestens bis 22 Uhr gesperrt.

Update 14:30:

Der Brand ist mittlerweile gelöscht. Die Nachlöscharbeiten der Feuerwehr dauern aber noch an. Das Gebäude darf derzeit noch nicht betreten werden. Deshalb seilen sich jetzt Höhenretter durch das offene Dach in die ausgebrannten Wohnung ab. Sie suchen vor allem nach Glutnestern. Die Feuerwehr geht nicht davon aus, dass sich noch Personen in dem Gebäude befinden.

Das war passiert

Laut Feuerwehr sind bei dem Brand sieben Kinder schwer verletzt worden. Zwei weitere Menschen schwebten in Lebensgefahr. Insgesamt seien zehn Menschen verletzt worden, so die Feuerwehr. Höhenretter seien angefordert worden, weil das mehrstöckige Wohngebäude nicht mehr betreten werden konnte. Mehrere Notärzte und ein großes Aufgebot an Rettungssanitätern aus Gelsenkirchen und Essen sind vor Ort. Zwei Rettungshubschrauber waren für den Transport der Verletzten im Einsatz. Der Bereich rund um die Unglücksstelle an der Grillo- /Grothusstraße ist abgesperrt.

Erste Informationen von der Eisatzstelle

Wir berichten von der Einsatzstelle in Gelsenkirchen-Schalke. Interview mit dem Pressesprecher der Gelsenkirchener Feuerwehr Andreas Fleige.

Unser Reporter Michael Rose ist live vor Ort

In Radio Emscher Lippe - Am Nachmittag mit Corinna Schröder schalten wir nach Schalke zum Einsatzort.

© Radio Emscher Lippe

So sah es gegen Ende des Einsatzes aus

Die Polizei begleitet den Einsatz über ihren Twitteraccount

Hier findet ihr den aktuellen Stand der Polizei Gelsenkirchen oder ihr könnt direkt zum Twitter-Kanal.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo