Gelsenkirchen: Essener Straße nach Rohrbruch gesperrt

In Gelsenkirchen-Horst gibt es nach einem Wasserrohrbruch Verkehrsbehinderungen.

Symbilbild einer Straßensperrung
© pixelfreund – Fotolia.com

Laut Stadt hat der Rohrbruch die Fahrbahn auf der Essener Straße beschädigt. Auch das Gleisbett der Bahn wurde unterspült. Die Straße ist gesperrt. Die U11 nach Essen kann nicht mehr fahren, als Ersatz fahren Busse. Es gibt eine Umleitung über die Fischerstraße, Harthorststraße und Karnaper Straße. Die Arbeiten werden an dem kaputten Wasserrohr vermutlich eine Woche dauern.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo