Gelsenkirchen: Frau randaliert in U-Bahnstation

Die Gelsenkirchener Polizei sucht eine Randaliererin.

© chalabala - Fotolia

Die Frau soll heute Nacht in der U-Bahnstation Bismarckstraße einen Feuerlöscher aus der Halterung gerissen, entleert und dann ins Gleisbett geworfen haben. Außerdem soll sie den Notschalter gedrückt haben. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen die etwas zu der Randaliererin sagen können. 

Kontakt für Zeugen:

Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern: 0209/365-8112 (KK 21) oder -8240 (Kriminalwache).

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo