Gelsenkirchen: Horster Straße in Buer-Süd komplett gesperrt

Auf der Großbaustelle Horster Straße in Gelsenkirchen-Buer steht jetzt in den Herbstferien die nächste Vollsperrung an.

© Thomas Hans / Radio Emscher Lippe

Ab morgen früh ist der Abschnitt zwischen Lohmühlen- und Hugostraße für fast zwei komplett dicht. Auch alle Grundstückeinfahrten sowie den Getränkemarkt und den türkischen Lebensmittelladen können Autofahrer nicht mehr erreichen. Die Straßenbahnlinie 301 kann wegen der Sperrung nicht fahren. Die Bogestra setzt stattdessen Busse ein, die aber eine Umleitung über Kurt-Schumacher-Straße und Emil-Zimmermann-Allee eine Umleitung nehmen müssen. Die Haltestellen zwischen Vinckestraße und Autobahnbrücke können deshalb die Busse nicht ansteuern.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo