Gelsenkirchen: Jede Menge Arbeit für Polizei bei Schlagerparty auf Schalke

Die Schlagerparty „Olé auf Schalke“ hat die Gelsenkirchener Polizei am Samstag ganz schön auf Trab gehalten.

Symboldbild einer Polizeifestnahme
© abr68 / Fotolia.com

Die Beamten nahmen zwölf Personen fest und sprachen 34 Platzverweise aus. In 33 Fällen leiteten die Beamten Strafverfahren wie Körperverletzung, sexuelle Nötigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ein. Bei der Veranstaltung in der Gelsenkirchener Veltins-Arena wurden 22 Personen verletzt. Ein Polizist bekam einen Faustschlag und musste ins Krankenhaus. Insgesamt zählte die Polizei bei „Olé auf Schalke“ 26.500 Besucher.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo