Gelsenkirchen: Mann schlägt Brennholz im Nordsternpark

Einen ungewöhnlichen Polizeieinsatz hatte die Gelsenkirchener Polizei gestern im Nordsternpark.

Polizei
© abr68 - Fotolia

Ein Gelsenkirchener feierte dort mit seiner Familie seinen 40. Geburtstag. Um ein Lagerfeuer zu machen schlug er mit einer Axt einen Baum aus dem Park. Den Baum wollte er als Brennholz nehmen. Zeugen haben die Aktion gesehen und riefen die Polizei. Das Geburtstagskind muss jetzt mit einem Strafverfahren rechnen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo