Gelsenkirchen: Neue Lärmschutzwände an Güterzugstrecke

Für Anwohner der Bahnstrecke von Gelsenkirchen-Buer nach Westerholt wird es bald leiser.

Lärmschutzwand Bahnstrecke
© Ulrich von Born/ FUNKE Foto Services
  • Die ersten Lärmschutzwände sind bereits Ende April fertig
  • Programm für weniger Bahnstreckenlärm

Nach einem jahrelangen Streit vor Gericht baut die Bahn jetzt Lärmschutzwände. Schon Ende April sollen die ersten Arbeiten fertig sein. Ab Mai sollen dann der Strecke der Hamm-Osterfelder Bahn über Buer, Gladbeck und Bottrop weitere Lärmschutzwände aufgestellt werden. Das Ganze gehört zu einem Programm des Bundes für weniger Lärm an Bahnstrecken.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo