Gelsenkirchen: Neues Eingangstor für die Glückauf-Kampfbahn in diesem Jahr

Die Stiftung “Schalker Markt” hat heute ihre nächsten Pläne für die Schalker Meile vorgestellt. 

© Radio Emscher Lippe / Michael Rose

Dazu waren auch Gelsenkirchener Bundestagsabgeordnete eingeladen. Gemeinsam wurde vor der Glückauf-Kampfbahn gezeigt, wie noch in diesem Jahr das Eingangstor des Traditionsstadions wieder in den Originalzustand versetzt werden soll. Auch das “blaue Band”, eine neue Beleuchtung für die Schalker Meile, soll bald installiert werden. Die Stiftung “Schalker Markt” will nach und nach der Schalker Meile wieder neues Leben einhauchen. Gelsenkirchener kritisieren immer wieder den maroden Zustand der Schalker Meile. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo