Gelsenkirchen: Pläne für neues Hilton-Hotel vorgestellt

Mitte 2021 soll das neue Hotel im Arena-Park in Gelsenkirchen eröffnen.

© Tanita Neukum / Radio Emscher Lippe

Stadt und Investor haben heute die genauen Pläne für den Neubau vorgestellt. Demnach sollen die Arbeiten für das neue Hampton by Hilton Mitte kommenden Jahres starten. Das Drei-Sterne Hotel an der Südkurve des Parkstadions soll 124 Zimmer haben und 18 Millionen Euro kosten. Beim Bau setzt der Investor vor allem auf den Faktor Nachhaltigkeit. Das Hotel möchte auf Plastik verzichten und auf dem Dach des Hotels soll eine Solaranlage angebracht werden. Zudem soll der Innenhof mit Pflanzen und Bäumen ausgestattet werden. Laut Stadt boomt der Tourismus in Gelsenkirchen. In den vergangenen 15 Jahren hat sich die Zahl der Übernachtungen verdreifacht; die Anzahl der Betten mehr als verdoppelt. Auch im neuen Stadtquartier Graf Bismarck ist ein weiteres Hotel geplant.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo