Gelsenkirchen: Polizei klärt Laubeneinbrüche auf

Die Gelsenkirchener Polizei kann einen Ermittlungserfolg melden. Die Beamten haben eine Einbruchserie in Gartenlauben aufgeklärt. 

© Igor Mojzes - Fotolia

Im Keller eines Wohnhauses an der Belforter Straße in Rotthausen stellten sie jede Menge Diebesgut sicher – dazu gehören Werkzeuge, Werkzeugmaschinen und Spirituosen. Die Beute stammt offenbar aus Laubeneinbrüchen in Gelsenkirchen in den vergangenen Wochen. Erst Ende Januar wurde in elf Gartenlauben und das Vereinsheim eines Kleingartenvereins an der Marler Straße in Hassel eingebrochen. Ein Zeuge hatte den Polizisten den entscheidenden Tipp gegeben. Daraufhin durchsuchten die Beamten den Lagerraum sowie die Wohnung eines 33-Jährigen Gelsenkircheners – mit Erfolg. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo