Gelsenkirchen: Radfahrerin prallt gegen Auto - schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall ist gestern Abend in Gelsenkirchen-Ückendorf eine Radfahrerin schwer verletzt worden. 

Unfall Polizei Rettungswagen
© Otmar Smit - Fotolia

Laut Polizei wollte die 47-Jährige von der Hohenfriedberger in die Ückendorfer Straße abbiegen. Die Radfahrerin stieß dabei mit dem Auto eines 30-jährigen Bochumers zusammen. Die Frau schleuderte auf die Straße und musste ins Krankenhaus. Bei dem Unfall wurden zwei parkende Autos beschädigt. Die Polizei musste die Einmündung zeitweise komplett sperren.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo