Gelsenkirchen: Rat entscheidet über verkaufsoffene Sonntage

Im Gelsenkirchener Rat geht es heute Nachmittag unter anderem darum, wann die Gelsenkirchener in diesem Jahr sonntags einkaufen könnten.

Der Ratssaal im Gelsenkirchener Hans-Sachs-Haus
© Lutz von Staegmann / WAZ-FotoPool

Die Politiker müssen über die Zahl der verkaufsoffenen Sonntage abstimmen. An insgesamt elf Terminen sollen die Geschäfte in der Innenstadt, Buer und Horst öffnen dürfen. Außerdem soll der Rat heute eine Resolution ans Land verabschieden. Darin fordert die SPD, dass die Kosten für Flüchtlinge komplett übernommen werden. Der finanzielle Druck auf die Städte sei immer noch zu groß, heißt es.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo