Gelsenkirchen: Razzia in Horster Shisha-Bars

169 beschlagnahmte Dosen Tabak und jede Menge Verstöße – das ist die Bilanz von Stadt, Polizei, Zoll und Finanzamt nach einer Kontrolle in fünf Shisha-Bars in Gelsenkirchen-Horst.

© Roman Rybaleov - Fotolia

Die Beamten ermitteln wegen Steuerhehlerei und Schmuggel. Außerdem haben einige Betreiber gegen das Nichtraucherschutzgesetz und gewerbliche Auflagen verstoßen. Auch stimmte in allen Betrieben die Kasse nicht. Insgesamt waren 30 Beamte bei der Kontrolle im Einsatz. Schon Ende Juli hatte es in Gelsenkirchen-Horst Kontrollen in Shisha-Bars gegeben. Ein Lokal musste sogar geschlossen werden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo