Gelsenkirchen: SPD schlägt weitere Gesamtschule vor

Gelsenkirchen soll eine weitere Gesamtschule im Stadtsüden bekommen – dafür macht sich jetzt die SPD stark. 

© Syda Productions - Fotolia

Im Blick haben die Sozialdemokraten die geplante Sekundarschule auf dem Gelände des Schalker Vereins. Hintergrund ist, dass immer mehr Gelsenkirchener Eltern ihre Kinder auf Gesamtschulen schicken wollen. Oft gibt es allerdings Absagen, weil die Schulen nicht genug Plätze haben. Um die Nachfrage zu decken, soll auf dem alten Stahlwerksgelände am Rand der Innenstadt eine Gesamtschule anstatt einer Sekundarschule entstehen. Die ist gerade in Planung und Aufbau. Die SPD will jetzt die Pläne politisch auf den Weg bringen.  

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo