Gelsenkirchen: Vandalen treten Spiegel ab und schlagen Scheiben ein

Mindestens fünf Autos haben unbekannte Vandalen in Gelsenkirchen-Bulmke-Hüllen beschädigt. 

Bild eines Polizeiautos mit eingeschaltetem Blaulicht
© pattilabelle / Fotolia.com

Laut Polizei haben die Täter in der Schultestraße zugeschlagen und an den Fahrzeugen Seitenspiegel abgetreten und Scheiben eingeschlagen. Das Ganze soll in der Neujahrsnacht passiert sein. Die Gelsenkirchener Polizei setzt jetzt auf Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo