Gelsenkirchen: Wichtige Bahnstrecke am Wochenende gesperrt

Das Bahnfahren im Ruhrgebiet wird ab heute Abend wieder komplizierter – mit Auswirkungen auch auf den Gelsenkirchener Hauptbahnhof. 

© Didgeman / pixabay.com
  • Gleise werden ausgetauscht
  • Montagmorgen fährt alles wieder planmäßig

Die Bahn sperrt ab 22.00 Uhr bis Montagfrüh die wichtige Strecke zwischen Essen und Dortmund. Dort werden Gleise ausgetauscht. Das Ganze kostet rund 1,5 Millionen Euro. Viele Regionalzüge und einige Fernzüge werden über Gelsenkirchen umgeleitet und halten nicht in Wattenscheid und Bochum. Zum Start des Berufsverkehrs am Montagmorgen sollen die Züge dann wieder nach Fahrplan fahren.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo