Gelsenkirchen: Wieder Kontrollen im Stadtquartier Graf Bismarck

Stadt und Polizei lassen bei ihrem Druck auf Raser, Autoposer und Müllsünder im Gelsenkirchener Stadtquartier Graf Bismarck nicht nach.

Hauptsitz der Firma Stölting im Hafen Graf Bismarck in Gelsenkirchen
© Olaf Ziegler / FUNKE Foto Services GmbH

Am Wochenende gab es wieder gemeinsame Kontrollen. Allein am Freitag haben die Beamten 45 schriftliche Verwarnungen erteilt und elf Anzeigen geschrieben. Darunter waren auch acht erwischte Raser. Am Samstag kontrollierte die Polizei 30 Personen und blitzte 18 Autofahrer, die zu schnell unterwegs waren. Weil sich Anwohner im Stadtquartier Graf Bismarck immer wieder über Lärm und Belästigungen durch Raser und Poser beschweren, gibt es regelmäßig gemeinsame Kontrollen von Polizei und Stadt- wie erst vor einer Woche.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo