Gelsenwasser baut Konzernsitz in Gelsenkirchen weiter aus

Beim Ausbau der Hauptverwaltung der Gelsenkirchener Gelsenwasser AG steht der nächste Schritt an. 

Die Planungen für die Erweiterungen bei Gelsenwasser
© Gelsenwasser AG
  • Demnächst Baustart für neues Laborzentrum
  • Hauptverwaltung soll Stück für Stück erweitert werden

Noch in diesem Herbst sollen die Bauarbeiten für ein neues Laborgebäude nebenan auf dem alten Gelände des Gelsenkirchener Reitervereins starten, sagte uns eine Unternehmenssprecherin. Schon im Sommer konnten dort die Abrissarbeiten abgeschlossen werden. Die Reiter haben mittlerweile eine neue Heimat in Horst gefunden. In den kommenden Jahren will der Konzern seinen Hauptsitz an der Willy-Brandt-Allee Stück für Stück erweitern und weitere Arbeitsplätze nach Gelsenkirchen holen. Gelsenwasser hat mehr als 1.500 Mitarbeiter - davon rund 500 in Gelsenkirchen.

skyline