GLA | BOT | GE: Handwerk gut ausgelastet

Die Auftragsbücher der Handwerksbetriebe bei uns sind weiter gut gefüllt. 

© Thomas Hans / Radio Emscher Lippe

Das ist ein Ergebnis der aktuellen Herbst-Konjunkturumfrage der Handwerkskammer fürs erste Halbjahr. Dabei wurden über 470 Betriebe in der Emscher-Lippe-Region und im Münsterland nach ihrer wirtschaftlichen Lage befragt. Unterm Strich sind die Betriebe zu 83 Prozent ausgelastet und haben wie schon im vergangenen Herbst Aufträge für 8,7 Wochen fix. Insgesamt bezeichneten die befragten Handwerksunternehmen ihre Geschäftslage als gut. Das ist die zweithöchste Gut-Bewertung in 42 Jahren Konjunkturbefragung. Fast ein Drittel der Betriebe hat laut Handwerkskammer zusätzliche Mitarbeiter eingestellt. Für die kommenden Monate rechnen die Firmen mit noch besseren Geschäften. Allerdings gehen die Chefs nicht mehr von einem solch hohen Wachstum aus. Die besten Geschäfte meldet das Baugewerbe, gefolgt von der Gesundheitsbranche. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo